Startseite > Chronik

Chronik 1975

  • Januar 
  • Februar 
  • März 
  • April

     
    • 1975

      14. April

      Aufnahme des vollautomatischen Fernsprechverkehrs von West-Berlin nach Ost-Berlin über 240 neu geschaltete Fernsprechleitungen.
    • 1975

      24. April

      In Stockholm wird die Botschaft der Bundesrepublik von Terroristen eines „Kommandos Holger Meins" gestürmt. Sie wollen damit die Freilassung von 26 Häftlingen der „Rote Armee Fraktion" erreichen.

      Nachdem die Bundesregierung die Forderungen abgelehnt hat, werden zwei Geiseln erschossen, bevor die Polizei die übrigen Geiseln befreien und die Terroristen festnehmen kann. Weniger anzeigen
  • Mai 
  • Juni 
  • Juli 
  • August 
  • Oktober 
  • November 
  • Dezember