1 / 2 Schließen
„Sprung in die Freiheit“, Bernauer Straße, 15. August 1961: Der DDR-Grenzpolizist Conrad Schumann nimmt Anlauf, springt über den Stacheldrahtverhau und wirft dabei seine Maschinenpistole weg
 
„Sprung in die Freiheit“ in der Bernauer Straße: Der DDR-Grenzpolizist Conrad Schumann springt über den Stacheldrahtverhau; Aufnahme 15. August 1961 (Foto: Polizeihistorische Sammlung des Polizeipräsidenten in Berlin)