"Sputnik"-Verbot, Neues Deutschland, 20./21. November 1988

Mitteilung der Pressestelle des Ministeriums für Post- und Fernmeldewesen

Berlin
(ADN). Wie die Pressestelle des Ministeriums für Post- und Fernmeldewesen mitteilt, ist die Zeitschrift "Sputnik" von der Postzeitungsliste gestrichen worden. Sie bringt keinen Beitrag, der der Festigung der deutsch-sowjetischen Freundschaft dient, statt dessen verzerrende Beiträge zur Geschichte.


Quelle: Neues Deutschland, 20./21.11.1988


Zurück