8 / 27 Schließen
Dr. Hans Otto Bräutigam, Leiter der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik in der DDR, und Kurt Nier, Stellvertreter des DDR-Ministers für Auswärtige Angelegenheiten (v. l. n. r.) unterschreiben ein Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik und der DDR in Ost-Berlin; Aufnahme 6. Mai 1986
 
Dr. Hans Otto Bräutigam, Leiter der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik in der DDR, und Kurt Nier, Stellvertreter des DDR-Ministers für Auswärtige Angelegenheiten (v. l. n. r.) unterschreiben ein Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik und der DDR in Ost-Berlin; Aufnahme 6. Mai 1986 (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1986-0506-026 / Mittelstädt, Rainer / CC-BY-SA 3.0))