3 / 9 Schließen
19 Meter unter der Erde gegraben: Gelungene Tunnelflucht von Klein Glienicke nach Berlin-Zehlendorf, 26. Juli 1973
 
19 Meter unter der Erde gegraben: Gelungene Tunnelflucht von Klein Glienicke nach Berlin-Zehlendorf, 26. Juli 1973 (Foto: BStU, Ast. Potsdam, AU 1201/75, Bd. 1)