10 / 13 Schließen
Karl-Heinz Kube, erschossen an der Berliner Mauer: bei seinem Fluchtversuch mitgeführte Drahtschere, 16. Dezember 1966
 
Karl-Heinz Kube: bei seinem Fluchtversuch mitgeführte Drahtschere, 16. Dezember 1966 (Foto: BStU, Ast. Potsdam, AU 47/467, Bd. 1, Bl. 52)