Startseite > Material > Statistiken > Fluchtbewegung aus der DDR und dem Ostsektor von Berlin - 1950 bis 1988

Fluchtbewegung aus der DDR und dem Ostsektor von Berlin - 1950 bis 1988


Jahr Zuzüge aus der DDR in die Bundesrepublik Deutschland Fortzüge in die DDR absolut Wanderungs- saldo
insgesamt darunter
absolut
Übersiedler*
in %
1950-1961 3 854 552 2 609 321 67,7 400 315 3 454 237
1950-1988 4 480 303 3 173 757 70,8 470 252 4 010 051
1950-1989 4 868 699 3 517 611 72,2 471 381 4 397 318
1950-1990** 5 107 083 3 755 995 73,5 - -
1962-1969 221 538 140 712 63,5 37 209 184 329
1962-1988 625 751 564 436 90,2 69 937 555 814
1962-1989 1 014 147 908 290 93,7 75 072 939 075
1970-1979 174 876 148 695 85,0 15 344 159 532
1980-1988 229 337 203 601 88,8 17 384 211 953


* Übersiedler, die im Notaufnahmeverfahren registriert wurden.
** Bis Juni 1990.

Quelle: Hartmut Wendt, Die deutsch-deutschen Wanderungen - Bilanz einer 40jährigen Geschichte von Flucht und Ausreise, in: Deutschland Archiv 4/1991, S. 388