Startseite > Chronik

Chronik 1970

  • März 
  • April 
  • Juli 
  • August 
  • September 
  • Oktober 
  • November

     
    • 1970

      1. November - 31. Dezember

      Wie in den Vorjahren und im Januar dieses Jahres behindert die DDR als Reaktion auf Sitzungen von Bundestagsfraktionen in West-Berlin massiv den Transitverkehr.
    • 1970

      27. November

      Beginn der innerdeutschen Gespräche und Verhandlungen zwischen den Staatssekretären Egon Bahr und Michael Kohl. Die Verhandlungen führen nach über siebzig Begegnungen im Verlauf von zwei Jahren zum Abschluss des Transitabkommens, des Verkehrsvertrages und schließlich des Grundlagenvertrages.
  • Dezember