Startseite > Chronik

Chronik 1977

  • Januar 
  • Februar 
  • März 
  • Juni 
  • Juli 
  • August

     
    • 1977

      23. August

      Rudolf Bahro, Autor des in der Bundesrepublik erschienenen Buches „Die Alternative. Zur Kritik des real-existierenden Sozialismus" wird in Ost-Berlin verhaftet und ein knappes Jahr später, am 30. Juni 1978, unter anderem wegen „Geheimnisverrat" zu acht Jahren Gefängnis verurteilt.

      Am 18. Dezember 1979 wird Bahro amnestiert und reist in die Bundesrepublik aus.

      Rudolf Bahro
      Rudolf Bahro: „Die Alternative. Zur Kritik des real-existierenden Sozialismus"
      Weniger anzeigen
    • 1977

      26. August

      Der Schriftsteller Jürgen Fuchs sowie die Musiker Christian Kunert und Gerulf Pannach, die Ende 1976 von der Staatssicherheit wegen Protesten gegen die Ausbürgerung Biermanns verhaftet worden waren, werden entlassen und nach West-Berlin abgeschoben.
  • September 
  • Oktober