Startseite > Chronik

Chronik 1978

  • Januar 
  • Februar 
  • März 
  • April 
  • Mai 
  • Juni 
  • Juli 
  • August 
  • September 
  • Oktober 
  • November 
  • Dezember

     
    • 1978

      1. Dezember

      In einem neuen Verfahren wird der DDR-Flüchtling Werner Weinhold wegen Totschlags an zwei DDR-Grenzsoldaten bei seiner Flucht am 19. Dezember 1975 zu fünfeinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Das Urteil wird am 23. August 1979 vom Bundesgerichtshof bestätigt. In erster Instanz war Weinhold am 2. Dezember 1976 von der Anklage des Totschlags freigesprochen worden.
    • 1978

      17. Dezember

      Die OPEC erhöht den Erdölpreis um durchschnittlich 10 Prozent und löst bei ihren westlichen Abnehmern damit die zweite Ölpreiskrise aus.