Startseite > Chronik

Chronik 1979

  • Januar 
  • Februar 
  • März 
  • April 
  • Mai 
  • Juni 
  • Juli 
  • August 
  • September 
  • Oktober 
  • November 
  • Dezember

     
    • 1979

      5./6. Dezember

      Die Außenminister der Warschauer-Pakt-Staaten befürworten auf einer Tagung in Ost-Berlin den SALT-II-Vertrag und fordern ein SALT-III-Abkommen.
    • 1979

      12.-14. Dezember

      Der NATO-Ministerrat fasst den so genannten „Doppelbeschluss":

      Als Antwort auf die Stationierung sowjetischer SS-20-Raketen sollen in der Bundesrepublik, Großbritannien und Italien ab Ende 1983 atomare Mittelstreckenraketen stationiert werden, wenn die gleichzeitig den Warschauer-Pakt-Staaten angebotenen Abrüstungsgespräche zu Mittelstreckenraketen bis dahin ergebnislos verlaufen sollten. NATO-Doppelbeschluss, 12. Dezember 1979 Weniger anzeigen
    • 1979

      14. Dezember

      Im Rahmen der aus Anlass des 30. Jahrestages der DDR gewährten Amnestie sind knapp 22.000 Strafgefangene entlassen worden.
    • 1979

      25. Dezember

      Einmarsch sowjetischer Truppen in Afghanistan.