Startseite > Chronik

Chronik 1979

  • Januar 
  • Februar 
  • März 
  • April 
  • Mai

     
    • 1979

      14. Mai

      ZDF-Korrespondent Peter van Loyen wird wegen eines Berichtes über den DDR-Schriftsteller Stefan Heym, für den er keine Genehmigung einholte, aus der DDR ausgewiesen.
    • 1979

      16. Mai

      DDR-Planungschef Gerhard Schürer teilt dem SED-Politbüro erneut mit, dass die Durchführung der DDR-Importe und die Sicherung der DDR-Zahlungsfähigkeit „weitestgehend von der Bereitschaft kapitalistischer Banken abhängig (sei), uns Kredite zu gewähren."
    • 1979

      22. Mai

      DDR-Schriftsteller Stefan Heym; Aufnahme 4. November 1989
      Der DDR-Schriftsteller Stefan Heym wird wegen „Devisenvergehens" zu einer Geldstrafe von 9.000 DM verurteilt.
    • 1979

      23. Mai

      Karl Carstens, von 1979 bis 1984 Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland; Aufnahme 24. Juli 1979
      Der bisherige Bundestagspräsident Karl Carstens (CDU) wird zum neuen Bundespräsidenten gewählt.
  • Juni 
  • Juli 
  • August 
  • September 
  • Oktober 
  • November 
  • Dezember