Startseite > Chronik

Chronik 1979

  • Januar 
  • Februar 
  • März 
  • April 
  • Mai 
  • Juni 
  • Juli 
  • August

     
    • Um der DDR-Wirtschaftskrise zu begegnen, beauftragt Erich Honecker seine Wirtschaftsfachleute, Vorschläge für Preiserhöhungen auszuarbeiten. Die Stabilität der Verbraucherpreise gehört bisher zu den Errungenschaften der Einheit- von Wirtschafts- und Sozialpolitik, die als unantastbar gelten. Mehr
    • 1979

      1. August

      Das 3. Strafrechtsänderungsgesetz in der DDR wird erlassen. Es verschärft die Strafandrohungen des politischen Strafrechts erheblich. Außerdem beschließt die Volkskammer eine Änderung des Wahlrechts, wonach die Berliner Abgeordneten der Volkskammer direkt gewählt werden.
    • 1979

      23. August

      Gemeinsames „Wort zum Frieden" der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR (BEK) zum 40. Jahrestag des Kriegsausbruchs.
  • September 
  • Oktober 
  • November 
  • Dezember