Startseite > Material > Literatur > 3. Darstellungen > 3.2. Internationale Aspekte - Geschichte des Kalten Krieges

3.2. Internationale Aspekte - Geschichte des Kalten Krieges


Adomeit, Hannes

Die Sowjetmacht in internationalen Krisen und Konflikten: Verhaltensmuster, Handlungsprinzipien, Bestimmungsfaktoren, Baden-Baden 1983.

Ausland, John C.

Kennedy, Khrushchev, and the Berlin-Cuba-Crisis 1961-1964, Oslo 1996.

Ball, Simon J.

The Cold War: an International History 1947-1991, London u.a. 1998.

Bell, Philip Michael Hett

The World since 1945: an International History, London 2001.

Beschloss, Michael R.

The Crisis Years: Kennedy and Khrushchev, 1960-1963, New York 1991.

Beschloss, Michael R./Talbott, Strobe

Auf höchster Ebene. Das Ende des Kalten Krieges und die Geheimdiplomatie der Supermächte 1989-1991, Düsseldorf u.a. 1993.

Biermann, Harald

John F. Kennedy und der Kalte Krieg. Die Außenpolitik der USA und die Grenzen der Glaubwürdigkeit, Paderborn u.a. 1997.  Mehr

Biermann, Rafael

Zwischen Kreml und Kanzleramt. Wie Moskau mit der deutschen Einheit rang, Paderborn u.a 1997.  Mehr

Bonwetsch, Bernd/Filitow, Alexei

Chruschtschow und der Mauerbau. Die Gipfelkonferenz der Warschauer-Pakt-Staaten vom 3.-5. August 1961, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 1/2000, S. 155-198.

Buffet, Cyril

Zwischen Vorfeld und Hinterland: Frankreich, Deutschland und Europa, in: Guido Müller (Hrsg.), Deutschland und der Westen. Internationale Beziehungen im 20. Jahrhundert, Festschrift für Klaus Schwabe zum 65. Geburtstag, Stuttgart 1998, S. 175-185.

Ciesla, Burghard/Lemke, Michael/Lindenberger, Thomas (Hrsg.)

Sterben für Berlin. Die Berliner Krisen 1948 und 1958, Berlin 2000.  Mehr

Conze, Eckart

Die gaullistische Herausforderung. Die deutsch-französischen Beziehungen in der amerikanischen Europapolitik 1958-1963, München 1995.  Mehr

Duelffer, Jost

Europa im Ost-West-Konflikt 1945-1991, München 2004.  Mehr

Friedrich, Wolfgang Uwe (Hrsg.)

Die USA und die deutsche Frage 1945-1990, Frankfurt am Main/New York 1991.

Gaddis, John Lewis

We now know. Rethinking Cold War History, New York 1997.  Mehr

Garthoff, Raymond L. (rev. ed.)

Détente and Confrontation. American-Soviet Relations from Nixon to Reagan, Washington, D.C. 1994.  Mehr

Garthoff, Raymond L.

Berlin 1961: The Record Corrected, in: Foreign Policy 84 (1991), S. 142-156.

Garthoff, Raymond L.

The Great Transition. American-Soviet Relations and the End of Cold War, Washington, D.C. 1994.  Mehr

Garthoff, Raymond L.

A Journey through the Cold War. A Memoir of Containment and Coexistence, Washington, D.C. 2001.

Gearson, John P. S.

British Policy and the Berlin Wall Crisis 1958-1961 (Witness Seminar), in: Contemporary Record. The Journal of Contemporary British History 1/1992, S. 107-177.

Gearson, John P. S.

Harold Macmillan and the Berlin Wall Crisis, 1958-62. The Limits of Interest and Force, Basingstoke 1998.

Gearson, John P. S./Schake, Kori (ed.)

The Berlin Wall Crisis. Perspectives on Cold War Alliances, Houndmills u.a. 2002.

Görtemaker, Manfred

Unifying Germany 1989-1990, London 1994.

Gossel, Daniel

Briten, Deutsche und Europa. Die Deutsche Frage in der britischen Außenpolitik, Stuttgart 1999.  Mehr

Greenwood, Sean

Britain and the Cold War: 1945-1991, New York 2000.

Greiner, Peter/Müller, Ernst F.

Mauerbau und "Neues Deutschland". Die Vorgeschichte des Baus der Berliner Mauer in der Parteipresse der Deutschen Demokratischen Republik, Bielefeld 1969.

Hanhimäki, Jussi/Westad, Odd Arne (Hrsg.)

The Cold War. A History in Documents and Eyewitness Accounts, New York 2004.  Mehr

Harrison, Hope M.

Ulbricht and the Concrete “Rose”: New Archival Evidence on the Dynamics of Soviet-East German Relations and the Berlin Crisis, 1958-1961, CWIHP-Working Paper No. 5, Washington, D.C. 1993.

Harrison, Hope M.

Die Berlin-Krise und die Beziehungen zwischen der UdSSR und der DDR, in: Gerhard Wettig (Hrsg.), Die sowjetische Deutschland-Politik in der Ära Adenauer, Rhöndorfer Gespräche Band 16, Bonn 1997, S. 105-122.

Harrison, Hope

Driving the Soviets up the Wall. Soviet-East German Relations 1953-1961, Princeton, N.J. 2003.  Mehr

Hunter, Allen (ed.)

Rethinking the Cold War, Philadelphia 1998.

Isaacs, Jeremy/Downing, Taylor

Der Kalte Krieg. Eine illustrierte Geschichte 1945-1991, München u.a. 1999.  Mehr

Jarausch, Konrad H.

Die unverhoffte Einheit 1989/90, Frankfurt am Main 1995.  Mehr

Junker, Detlef/Gassert, Philipp (Hrsg.)

Die USA und Deutschland im Zeitalter des Kalten Krieges 1945-1990. Ein Handbuch, 2 Bde., Stuttgart 2001.  Mehr

Kaldor, Mary

Der imaginäre Krieg. Eine Geschichte des Ost-West-Konflikts, Hamburg u.a. 1992.

Kissinger, Henry A.

Die Vernunft der Nationen. Über das Wesen der Außenpolitik, Berlin 1994.  Mehr

Lee, Sabine

An Uneasy Partnership. British-German Relations between 1955 and 1961, Bochum 1996.

Leffler Melvyn P./Painter, David S. (ed.)

Origins of the Cold War . An International History, 2. Auflage, London u.a. 2005.  Mehr

Lepeuple, Anne-Chantal

Radio Free Europe – Radio Liberty. La dimension radiophonique de la strategie Americaine de Guerre Froide, Paris 1996.

Loth, Wilfried

Die Teilung der Welt. Geschichte des Kalten Krieges 1941-1955, erweiterte Neuausgabe, München 2000.  Mehr

Marcowitz, Reiner

Charles de Gaulle und die Westdeutschen in der Berlin-Krise 1958-1963, in: Harm Klueting (Hg.), Nation, Nationalismus, Postnation. Beiträge zur Identitätsfindung der Deutschen im 19. und 20. Jahrhundert, Köln/Weimar/Wien 1992, S. 203-218.

Muenger, Christof

Kennedy, die Berliner Mauer und die Kubakrise. Die westliche Allianz in der Zerreißprobe 1961-1963, Paderborn u.a. 2003.

Njølstad, Olav (Hrsg.)

The Last Decade of the Cold War. From Conflict Escalation to Conflict Transformation, London 2004.  Mehr

Steininger, Rolf

Der Kalte Krieg, Frankfurt am Main 2003.  Mehr

Oplatka, Andreas

Der erste Riss in der Mauer. September 1989 – Ungarn öffnet seine Grenzen, Wien 2009.  Mehr

Patton, David F.

Cold War Politics in Postwar Germany, New York 2001.

Ploetz, Michael

Wie die Sowjetunion den Kalten Krieg verlor. Von der Nachrüstung zum Mauerfall, Berlin u.a. 2000.  Mehr

Pond, Elizabeth

Beyond the Wall. Germany's Road to Unification, Washington, D.C. 1993.  Mehr

Salinger, Pierre

John F. Kennedy. Commander in Chief. A Profile of Leadership, New York 1997.  Mehr

Salinger, Pierre

With Kennedy, New York, 1967.

Saull, Richard

Rethinking Theory and History in the Cold War. The State, Military Power and Social Revolution, London 2001.

Schiller, Ulrich

Macht außer Kontrolle. Geheime Weltpolitik von Chruschtschow bis Bush, Berlin 2003.  Mehr

Schlesinger, Artur M.

Die tausend Tage Kennedys, Darmstadt/Berlin/Wien 1965.

Schlesinger, Artur M.

The Imperial Presidency, Boston 1973.

Schmidt, Wolfgang

Kalter Krieg, Koexistenz und kleine Schritte. Willy Brandt und die Deutschlandpolitik 1948-1963, Wiesbaden 2001.  Mehr

Schoellgen, Gregor

Geschichte der Weltpolitik von Hitler bis Gorbatschow 1941-1991, München 1996.  Mehr

Schrecker, Ellen (ed.)

Cold War Triumphalism. The Misuse of History after the Fall of Communism, New York 2004.

Schumacher, Frank

Kalter Krieg und Propaganda. Die USA, der Kampf um die Weltmeinung und die ideelle Westeinbindung der Bundesrepublik Deutschland, 1945-1955, Trier 2000.

Schweizer, Peter

Reagan’s War. The Epic Story of his forty-year Struggle and Final Triumph over Communism, New York 2003.

Sewell, Mike

The Cold War, Cambridge 2002.  Mehr

Sheffer, Edith

Burned Bridge. How East and West Germans Made the Iron Curtain, Oxford 2011.  Mehr

Slusser, Robert M.

The Berlin Crisis of 1961. Soviet-American Relations and the Struggle for Power in the Kremlin, June-November 1961, Baltimore/London 1973.

Smyser, William R.

From Yalta to Berlin. The Cold War Struggle over Germany, New York 1999.

Sorensen, Theodore C.

Kennedy, New York 1965.

Soutou, Georges-Henri

La guerre de cinquante ans: le conflict Est-Ouest 1943-1990, Paris 2001.

Stöver, Bernd

Die Befreiung vom Kommunismus. Amerikanische Liberation Policy im Kalten Krieg 1947-1991, Köln 2002.  Mehr

Stöver, Bernd

Der Kalte Krieg, München 2003.

Thoss, Bruno/Volkmann, Hans-Erich (Hrsg.)

Zwischen Kaltem Krieg und Entspannung. Sicherheits- und Deutschlandpolitik der Bundesrepublik im Mächtesystem der Jahre 1953-1956, Boppard am Rhein 1988.

Timmermann, Heiner (Hrsg.)

Die Kubakrise 1962. Zwischen Mäusen und Moskitos, Katastrophen und Tricks, Mongoose und Anadyr, Münster 2003.  Mehr

Todd, Allan

Democracies and Dictatorships: Europe and the World 1919-1989, Cambridge 2001.  Mehr

Trachtenberg, Marc

A Constructed Peace. The Making of the European Settlement, 1945-1963, Princeton, NJ 1999.

Tsouras, Peter G. (Hrsg.)

Cold War Hot. Alternate Decisions of the Cold War, London 2003.

Uhl, Matthias

Krieg um Berlin? Die sowjetische Militär- und Sicherheitspolitik in der zweiten Berlin-Krise 1958 bis 1962, Veröffentlichungen zur SBZ/DDR-Forschung im Institut für Zeitgeschichte, München 2008.  Mehr

Wenger, Andreas

Der lange Weg zur Stabilität. Kennedy, Chruschtschow und das gemeinsame Interesse der Supermächte am Status quo in Europa, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 1/1998, S. 69-99.

Westad, Odd Arne (ed.)

Reviewing the Cold War. Approaches, Interpretations, Theory, London 2000.

Wettig, Gerhard

Die sowjetische Politik während der Berlin-Krise 1958-1962. Der Stand der Forschungen, in: Deutschland Archiv 3/1997, S. 383-398.

Wettig, Gerhard (Hrsg.)

Die sowjetische Deutschland-Politik in der Ära Adenauer, Rhöndorfer Gespräche Band 16, Bonn 1997.  Mehr

Wohlforth, William Curti

The Elusive Balance. Power and Perceptions during the Cold War, Ithaca u.a. 1993.

Wrede, Hans-Heinrich

KSZE in Wien, Köln 1990.

Zelikow, Philip/Rice, Condoleezza

Sternstunde der Diplomatie. Die deutsche Einheit und das Ende der Spaltung Europas, Berlin 1997.  Mehr

Zubok, Vladislav/Pleshakov, Constantine

Der Kreml im Kalten Krieg. Von 1945 bis zur Kubakrise, Hildesheim 1997.