Startseite > Material > Dokumente > 1961 > Januar

Brief von Walter Ulbricht an Nikita Chruschtschow, 18. (19.) Januar 1961

Um bei der "friedlichen Lösung der West-Berlin-Frage und der Herbeiführung eines Friedensvertrages" endlich voran zu kommen, schlägt der SED-Chef Chruschtschow eine propagandistische Offensive der DDR vor. Dazu gehört auch ein Brief, mit dem sich Ulbricht als DDR-Staatsratsvorsitzender Ende März direkt an US-Präsident John F. Kennedy richten möchte.  Mehr

Brief von Nikita Chruschtschow an Walter Ulbricht, 30. Januar 1961

In seinem Antwortschreiben vom 30. Januar 1961 verweist Chruschtschow hinsichtlich des ökonomischen Hilferufes auf die laufenden Verhandlungen beider Seiten. Diplomatische Schritte zur Vorbereitung von Friedensvertrags-Verhandlungen dagegen, macht er Ulbricht unmissverständlich klar, seien ausschließlich Angelegenheit der Sowjetunion.  Mehr