Startseite > Material > Dokumente > 1961 > Februar

Aide-mémoire der Regierung der UdSSR an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, 17. Februar 1961

In einem Aide-Mémoire an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland wiederholt die sowjetische Regierung ihre Forderung nach Abschluss eines Friedensvertrages mit Deutschland. Sowjetisches Ziel sei es, "die nach dem Kriege in Europa entstandene Lage zu fixieren, die Unantastbarkeit der nach dem Krieg festgelegten Grenzen rechtlich zu verankern und die Lage in Westberlin auf Grund einer vernünftigen Berücksichtigung der Interessen aller Seiten zu normalisieren".  Mehr