Startseite > Material > Dokumente > 1987

Brief von KPdSU-Generalsekretär Michail Gorbatschow an SED-Generalsekretär Erich Honecker, 4. Juni 1987

Spektakuläre Landung des westdeutschen Sportfliegers Matthias Rust mit einer Cessna auf dem Roten Platz in Moskau: Am 4. Juni sieht sich der sowjetische Partei- und Staatschef Michail Gorbatschow genötigt, SED-Chef Erich Honecker über das Versagen der sowjetischen Luftabwehr zu informieren.  Mehr

Aktennotiz über ein Gespräch Erich Honeckers mit KPdSU-Politbüromitglied Alexander Jakowlew in Berlin, 7. August 1987

SED-Chef Erich Honecker führt mit dem KPdSU-Politbüromitglied Alexander Jakowlew ein Gespräch über die Lage in der Bundesrepublik nach den Bundestagswahlen, zu Fragen der Abrüstung und zu seinem bevorstehenden Besuch in der Bundesrepublik.  Mehr

MfS/ZAIG-Information über "Hinweise zu Reaktionen der Bevölkerung“ anlässlich des Honecker-Besuches in der Bundesrepublik, 16. September 1987

Die Stasi macht sich Sorgen um "negative ideologische Auswirkungen", sollte die Staatsführung die Annäherung an die Bundesrepublik fortsetzen. Auch die wachsende Zahl von "Übersiedelungsersuchenden" bereitet dem Ministerium Kopfzerbrechen.  Mehr