Startseite > Todesopfer > Lehmann, Lothar

Bericht der DDR-Grenzpolizei über den Fluchtversuch von Lothar Lehmann, 27. November 1961


LAGEBERICHT

für die Zeit vom 26.11.61, 00.00 - 26.11.61, 24.00 Uhr.

[...]

20.40 Betr.: Versuchte FF 2.Gr.Br. - Bootsgr. 2. Ber. Gegen 19.10 Uhr versuchte der Soldat Lehmann Lothar im Abschnitt Medehorn (1271/1) schwimmend mit einer Schwimmweste und einem Trainingsanzug und einer Schwimmweste bekleidet nach WB zu entkommen. L. wurde durch einen Posten bemerkt und durch ein Booot gestellt und festgenommen, +Er ist z. Zt. Besinnungslos. Untersuchungen werden eingeleitet. Obltn. (...)

Zur gleichen Meldung: 21.45 Uhr meldet der OpD der 2. Gr.Br., daß der FF L. gegen 21.00 Uhr trotz Wiederbelebungsversuche ohne äußere Einflüsse bei der Festnahme und beim Transport verstorben ist. Major (...)

Quelle: BArch, VA-07/4725, Bd. 2, Bl. 103