Startseite > Material > Dokumente > 1985

Rede von Bundespräsident Dr. Richard von Weizsäcker zum 40. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges im Plenarsaal des Deutschen Bundestages, 8. Mai 1985

In einer vielbeachteten Rede zum 40. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges bezeichnet Bundespräsident Richard von Weizsäcker den 8. Mai 1945 als einen "Tag der Befreiung": "Er hat uns alle befreit von dem menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft."  Mehr

Vermerk von Alexander Schalck-Golodkowski über ein Gespräch mit Franz Josef Strauß in München, 10. Juni 1985

DDR-Devisenbeschaffer Schalck-Golodkowski spricht mit Franz Josef Strauß. Schalck-Golodkowski notiert kritische Äußerungen über Helmut Kohl ("oberflächlicher Arbeitsstil") und sein Kabinett ("schlechte Mannschaft") - und Zustimmung für die personelle Besetzung der SED-Führung.  Mehr