Die Bedeutung der Berliner Mauer
Tour 01

Die Bedeutung der Berliner Mauer

28 Jahre, zwei Monate und 28 Tage trennte die Berliner Mauer Menschen in Ost und West und zerstörte Hoffnungen und Leben. Sie wurde weltweit zum Symbol für den Kalten Krieg.

Mehr erfahren
Deutschland und der Kalte Krieg
Tour 02

Deutschland und der Kalte Krieg

Als die Mauer 1961 in Berlin errichtet wird, ist Deutschland bereits sechzehn Jahre lang ein geteiltes Land und ein Hauptschauplatz des Kalten Krieges. Die Anti-Hitler-Koalition ist längst zerbrochen.

Mehr erfahren
Die Gründung zweier deutscher Teil-Staaten (1949)
Tour 03

Die Gründung zweier deutscher Teil-Staaten (1949)

In den drei Westzonen und den Westsektoren Berlins entsteht 1949 die Bundesrepublik Deutschland und in der Sowjetischen Besatzungszone und im sowjetisch besetzten Sektor Berlins eine kommunistische Einparteiherrschaft.

Mehr erfahren
Ursachen für den Bau der Berliner Mauer
Tour 04

Ursachen für den Mauerbau

Der Sowjetunion gilt das freie West-Berlin als ein "Splitter", der aus dem Herzen des "sozialistischen Europas" entfernt werden muss. Als „Schaufenster des Westens“ zieht West-Berlin DDR-Flüchtlinge in Massen an.

Mehr erfahren
Mauerbau: 13. August 1961
Tour 05

Mauerbau: 13. August 1961

In der Nacht zum Sonntag, dem 13. August 1961, erteilt SED-Chef Walter Ulbricht den Befehl zur Abriegelung der Sektorengrenze.

Mehr erfahren
Reaktionen auf den Mauerbau
Tour 06

Reaktionen auf den Mauerbau

Nach dem 13. August 1961 warten die Deutschen vergebens auf Gegenmaßnahmen der Westmächte. Für die Sowjetunion ist mit dem Bau der Mauer der Konfliktherd Berlin eingedämmt.

Mehr erfahren
Flucht/Fluchthilfe/Widerstand
Tour 07

Flucht/Fluchthilfe/Widerstand

Nach dem Mauerbau gelingt zunächst noch vielen DDR-Bürgern die Flucht durch die Sperranlagen nach West-Berlin. Oftmals erhalten sie Hilfe von Fluchthelfern aus dem Westen.

Mehr erfahren
Häftlings-Freikauf
Tour 08

Häftlings-Freikauf

Für Gegenleistungen im Wert von über 3,5 Milliarden DM erreicht die Bundesregierung zwischen 1964 und 1989 neben Familienzusammenführungen die vorzeitige Freilassung von 33.755 politischen Häftlingen aus der DDR.

Mehr erfahren
Das Grenzsystem
Tour 09

Das Grenzsystem

Nach dem 13. August 1961 werden die Sperranlagen mitten durch Berlin Jahr für Jahr weiter ausgebaut. Bewaffnete Kräfte machen zur Verhinderung von Fluchten auch von der Schusswaffe Gebrauch.

Mehr erfahren
Todesopfer an der Berliner Mauer
Tour 10

Todesopfer an der Berliner Mauer

Mindestens 140 Menschen werden zwischen 1961 und 1989 an der Berliner Mauer getötet oder kommen in unmittelbarem Zusammenhang mit dem DDR-Grenzregime ums Leben.

Mehr erfahren
Zum Seitenanfang