Lernen

Lernen

Kinder versuchen in der Liesenstraße in Berlin-Wedding, einen Blick nach Ost-Berlin zu werfen, 23. August 1961
Die Webseite Chronik der Mauer stellt das derzeit umfangreichste multimediale Informationsangebot zur Berliner Mauer dar. Neben der App „Die Berliner Mauer", werden Arbeitsblätter zu Verfügung gestellt, um die Inhalte der Seite auch im Unterricht an den Schulen nutzbar zu machen. Mit dem Projekt „Auf der Mauer, auf der Lauer“ wird ein Modell vorgestellt, durch das Grundschüler Wissen über die Berliner Mauer erlangen können.
Grenzübergang Friedrich-/Zimmerstraße („Checkpoint Charlie“), Blickrichtung von ehem. West- nach Ost-Berlin)

Arbeitsblätter

10 Arbeitsblätter mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für die Grundschule. Dadurch können die Inhalte der Website auch im Schulunterricht genutzt werden.  Mehr
Verlegen von Panzersperren an der Mauer zwischen Berlin-Mitte und Berlin Kreuzberg; Aufnahme 1962

Auf der Mauer, auf der Lauer

Geschichte von Kindern für Kinder: (Ein Projekt des SIDEviews e.V. und einer Berliner Grundschule.) Anhand von verschiedenen dokumentarischen und künstlerischen Techniken können Kinder gesellschaftlich und politisch relevante Themen erleben und erfahren.  Mehr
Wir waren so frei...

Wir waren so frei...

Auf dieser Übersichtsseite finden Sie Unterrichtsmaterialien zu privaten Filmen, Fotos und Erinnerungen zum Alltag in der Umbruchszeit 1989/1990. Mit den 26 verschiedenen Arbeitsblättern für den Elementarbereich, die Sekundarstufe I und II können Sie sich die Inhalte des Internet-Archivs www.wir-waren-so-frei.de erschließen und eine Stadtrallye in Berlin unternehmen.  Mehr
Flüchtlinge vor dem Notaufnahmelager Marienfelde am 31. Juli 1961

Whiteboard-Präsentation „Geschichte der Mauer“

Die interaktive Whiteboard-Präsentation zur Unterrichtseinheit „Die Geschichte der Mauer – unsere Geschichte“ in Filmausschnitten, Infografiken, Zahlen sowie Karten und verlinkten Quellen.  Mehr
Der Mauerfall und ich

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer und damit die Grenze, die Deutschland und die Deutschen viele Jahrzehnte trennte. Über ihre Erlebnisse hat Kathrin von August bis November 2019 im bpb-Messengerprojekt "Der Mauerfall und ich" berichtet.  Mehr
Zum Seitenanfang