Startseite > Material > Spiel- und Dokumentarfilme > 3. Spielfilme - Leben mit der Mauer

3. Spielfilme - Leben mit der Mauer


Abgehauen

Nachgestellter Ablauf eines Gesprächs zwischen Künstlern und hohen SED-Funktionären anlässlich der Ausbürgerung Wolf Biermanns.  Mehr

An die Grenze

Der 19-jährige Alexander Karow tritt seinen Wehrdienst bei der Nationalen Volksarmee an, um sich seinem allzu behüteten Zuhause zu entziehen. Schon bald holt ihn die Realität an der deutsch-deutschen Grenze ein.  Mehr

Berlin Tunnel 21

Fluchtdrama in Berlin.  Mehr

Berlin is in Germany

Der DDR-Bürger Schulz wird aus der Haft entlassen - in ein plötzlich wiedervereinigtes Berlin.  Mehr

Bildnis einer Trinkerin / Ticket of no return

Experimenteller Spielfilm entlang der Berliner Mauer - mit zwei Trinkerinnen in der Hauptrolle.  Mehr

Boxhagener Platz

Der Film erzählt von den Bewohnern des Platzes und zeichnet deren Mikrokosmos im "real existierenden Sozialismus" nach.  Mehr

Das Kleid

Zwei pfiffige Handwerker dringen mit List in eine kleine Stadt ein, die von einer uneinnehmbaren Mauer umgeben ist.  Mehr

Das Leben beginnt

Eine deutsch-deutsche Liebesgeschichte.  Mehr

Das Leben der Anderen

In dem Oscar prämierten Film entdeckt Stasi-Hauptmann Wiesler die Welt der Kunst und des freien Geistes - am Ende steht eine Versöhnung zwischen Opfer und Täter.  Mehr

Der Himmel über Berlin

Freundlich-ironisches Märchen von der Menschwerdung eines Engels (Bruno Ganz) mittels der Liebe zu einem irdischen Mädchen.  Mehr

Der Mann auf der Mauer

Eine Tragikomödie über die Absurditäten der deutschen Teilung.  Mehr

Der Mauerschütze

Drama um einen DDR-Grenzsoldaten, der einen Fluchtversuch verhindert und einen Flüchtling erschießt. Jahre später verliebt er sich in dessen Frau.  Mehr

Der Stich des Skorpion. Auf der Todesliste der Stasi

Verfilmung der Autobiografie von "Staatsfeind Nr. 1", Fluchthelfer Wolfgang Welsch.  Mehr

Der Tangospieler

Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Christoph Hein.  Mehr

Der Tunnel

Der Spielfilm basiert auf einer wahren Begebenheit: Durch den so genannten "Tunnel 29" gelang am 14. und 15. September 1962 insgesamt 29 Menschen die Flucht in den Westen.  Mehr

Der geteilte Himmel

Manfred geht aus Enttäuschung nach West-Berlin, seine Freundin Rita besucht ihn dort.  Mehr

Die Architekten

Spielfilm über die Situation junger DDR-Architekten und deren Familien in der Stagnations-Spätphase der DDR.  Mehr

Die Flucht

Ein bemerkenswerter DEFA-Film über Fluchtversuche und Stasi-Methoden.  Mehr

Die Frau vom Checkpoint Charlie

Sarah Bender gelangt durch Freikauf in den Westen - aber ohne ihre Kinder.  Mehr

Die Wölfe

Fünf Freunde in Berlin wollen der Blockade, der Teilung der Stadt und der Wiedervereinigung trotzen.  Mehr

Durchbruch Lok 234

Der Film erzählt eine wahre Fluchtgeschichte.  Mehr

Es ist nicht vorbei

Der Film berichtet aus der Perspektive eines Opfers von psychischer Folter, Hafttraumata und der Aufarbeitung der eigenen Vergangenheit.  Mehr

For eyes only (Streng geheim)

Spannender Spionage-Film, indem Doppelagent Hansen sich und geheime Unterlagen des US-amerikanischen Geheimdienstes in die DDR rettet.  Mehr

Go West - Freiheit um jeden Preis

1984, drei junge Männer fliehen aus der DDR und werden dabei von der Stasi verfolgt.  Mehr

Good Bye, Lenin

Die DDR lebt weiter - in einer 79m2 großen Plattenbau-Wohnung.  Mehr

Heimweh nach drüben

Die Familie Busemann wird durch die Mauer voneinander getrennt - entweder ist Eva im Osten und Stephan im Westen oder umgekehrt. Erst der Mauerfall bringt sie wieder zusammen.  Mehr

Helden wie wir

Komödie über das Aufwachsen in der DDR - mit einem satirischen Blick auf den Fall der Mauer.  Mehr

Hostess

Ein Film über Beziehungen eröffnet den Blick auf das West-Berlin hinter dem Brandenburger Tor.  Mehr

James Bond 007 - Octopussy

James Bond passiert am Checkpoint Charlie die Ost-Berliner Grenze, um einen Angriff der Sowjetunion gegen die NATO-Staaten zu vereiteln.  Mehr

Jenseits der Mauer

Das Ehepaar Molitor darf nach einem gescheiterten Fluchtversuch aus der DDR ausreisen, muss sich aber von seiner Tochter lossagen.  Mehr

Kleinruppin forever

Zwei Jugendliche zwischen Ost und West, Flucht, Stasi und der großen Liebe.  Mehr

Lagerfeuer

Der Neuanfang nach der Flucht nach West-Berlin gestaltet sich für Nelly Senff schwieriger als erhofft. Ihr erster Weg führt sie in das Notaufnahmelager Marienfelde.  Mehr

Letztes aus der Da Da eR

Ein clowneskes Abschiedsspektakel, das die DDR auf markante Schauplätze reduziert.  Mehr

Liebe Mauer

West-Berlinerin verliebt sich in DDR-Grenzsoldat.  Mehr

Märkische Forschungen

Komisch-lustvoller Streit zwischen einem Wissenschaftler (Kurt Böwe) und einem Amateurhistoriker (Hermann Beyer) um eine vergessene historische Literatenfigur.  Mehr

Meier

Leben in zwei Welten: Der Tapezierer Meier besitzt zwei Pässe und wechselt zwischen Ost und West.  Mehr

Mit dem Wind nach Westen / Night Crossing

Zwei Familien fliehen mit einem Heißluftballon nach Westdeutschland.  Mehr

Prager Botschaft

Das Drama erzählt die Geschichte der 4.000 DDR-Bürger, die sich im September 1989 auf dem Gelände der westdeutschen Botschaft in Prag drängen und auf ihre Ausreise warten.  Mehr

Sonnenallee

Komödie über Leben und die Träume junger Leute in einer nahe an der Mauer gelegenen Straßenenklave Ostberlins.  Mehr

Tunnel 28 / Escape from East Berlin

Frühe Produktion über eine erfolgreiche Tunnelflucht.  Mehr

Verfehlung

Tragische Liebesgeschichte zwischen einer Ostdeutschen (Angelica Domröse) und einem Hamburger (Gottfried John).  Mehr

Weißensee

Fernsehserie im Ersten über eine verbotene Liebe: Der Sohn einer Stasi-Familie kämpft um die Tochter einer Regimekritikerin.  Mehr

Westler

Ein Film über die Liebe zwischen einem Ost- und einem West-Berliner mit heimlichen Aufnahmen aus Ost-Berlin.  Mehr

Wie Feuer und Flamme

Die 17-Jährige Nele darf für einen Tag nach Ost-Berlin, dort lernt sie den Punker Captain kennen - es entsteht eine Liebe über die Grenze hinweg.  Mehr

Wir sind das Volk. Liebe kennt keine Grenzen

Ein Film über gescheiterte und gelungene Fluchten, Tote an der Mauer, politische Haft und die friedliche Revolution 1989.  Mehr